Böck Recycling

Unterschied von gebrauchten und neuen Ersatzteilen

Zu diesem Thema haben wir unserem Geschäftsführer Michael Böck ein paar Fragen gestellt.

Herr Böck, was ist denn genau der Unterschied zwischen einem gebrauchten und einem neuproduzierten Ersatzteil?

Wenn man nur das Ersatzteil isoliert betrachtet, gibt es nur wenige Unterschiede, wie den günstigeren Preis des gebrauchten Ersatzteils und das dieses schonmal in einem Fahrzeug verbaut wurde.

Wie wird denn gewährleistet, dass die gebrauchten Teile funktionieren?

Bei uns wird jedes Auto vor dem Demontieren auf Herz und Nieren geprüft. Das heißt es werden alle Funktionen und Ersatzteile auf Funktion hin überprüft. So kann gewährleistet werden, dass Sie nur funktionsfähige Ersatzteile bei uns bekommen.

Wenn mein neues Ersatzteil 4 Wochen nach dem Kauf wieder defekt ist, bekomme ich ein neues durch die 24 Monate Gewährleistung. Wie ist dies bei Ihren Gebrauchtteilen?

Keine Sorge, bei gebrauchten Teilen bekommen Sie von uns 12 Monate Gewährleistung, wenn das Teil fachgerecht eingebaut wurde.

Wie sieht es denn mit der Umweltfreundlichkeit der Ersatzteile aus?

Ich bin sehr stolz darauf, sagen zu können, dass wir mit unseren Gebrauchtteile die Umweltfreundlichste Methode anbieten ein Fahrzeug zu reparieren. Der Herstellungsprozess eines neuen Ersatzteils ist sehr Rohstoff- und Energieintensiv. Dies führt nicht nur zu einem höheren CO2 Ausstoß, sondern auch zu einem schnelleren Verbrauch der Rohstoffe unserer Erde wie z.B. Erdöl und Aluminium.

Wenn neue Ersatzteile schlechter für die Umwelt sind als gebrauchte, warum verkaufen Sie diese dann zusätzlich?

Unser Neuteilangebot ist als Alternative zu unserem Gebrauchtteilesortiment zu sehen, da wir leider nicht von jedem Hersteller jedes Ersatzteil vorrätig haben können. Desweiteren werden viele unserer Neuteile, wie z.B. Anlasser und Lichtmaschinen umweltfreundlich wiederaufbereitet.

Herr Böck, ich bedanke mich für das sehr informative Gespräch und Ihre Zeit und wünsche Ihnen noch einen schönen Tag.

Gerne wieder. Ich wüsche Ihnen auch noch einen schönen Tag.