Böck Recycling
 

 ... sollten Sie bei unserem Partner vorbeischauen

Das HAKO.NET wurde geschaffen um das Suchen und Bestellen von Ersatzteilen erheblich zu vereinfachen. Um dieses Ziel zu erreichen, wurden bereits 1996 Angebote von Händlern über Faxanfragen eingeholt, registriert und vermittelt. Als HAKO G.A.T startete Hans Koslowsky seine Unternehmensidee. G.A.T stand für die Vermittlung von Gebrauchten Autoteilen. Bald wurde dann auch ein eigener Lagerbestand aufgebaut, damals noch mit ca. 600qm Lagerfläche. Die Spezialisierung auf japanische Fabrikate gehörte schon von Anfang an zum Konzept und wurde bis heute konsequent umgesetzt. Ein paar koreanische Modelle gesellten sich zwar zum Lagerbestand, aber bilden immer noch die starke Minderheit.


Mit der innovativen Online-Suche und Online-Verwaltung im HAKO.NET, können heute über 35.000 gebrauchte, überholte und neue Ersatzteile im Internet umfangreich verwaltet werden. Zusätzlich bieten wir anderen Händlern die Möglichkeit, Ihre Ersatzteile im HAKO.NET anzubieten und zu verwalten.
Tausende von Besuchern nutzen das HAKO.NET täglich um japanische Ersatzteile zu kaufen und zu verkaufen. Falls ein Ersatzteil nicht im Bestand ist, kann eine Suchanfrage den gewünschten Erfolg bringen.

-> Hako.net